Die Duftapotheke- Das Turnier der tausend Talente / Rezension

Hallo an Alle! Heute kommt mal wieder eine Rezension! Wer von euch lennt die Buchreihe „Die Duftapotheke“? Ich habe sie neulich angefangen und bin zu dem Schluss gekommen, dass die Reihe auf jeden Fall die ein oder andere Rezi wert ist. Heute habe ich den bisher letzten Band der Reihe für euch, mit dem Titel „Das Turnier der tausend Talente“.

-Ein neuer spannender Band der Bestsellerreihe von Anna Ruhe-

Ein Turnier in dem neue Sentifleur-Talente gefunden werden sollen? Luzie glaubt nicht daran! Doch was ist wenn es stimmt? Sie muss unbedingt mit ihren Freunden nach England und der Einladung ihrer Erzrivalin annehmen. Denn so oder so? – Es ist nichts gutes was Elodie de Richemont plant. Und Luzie muss Elodies Vorhaben verhindern! Was auch immer es ist.

Wie immer hat mich als erstes das Cover des Buches angelacht! Es passt gut zum Inhalt, ist nicht zu bunt und wirkt auch ein wenig gehaumnisvoll durch die lilanen, blauen und glitzernden Duftschwaden, die überall über das Cover zu wandern scheinen.

Der Schreibstil der Autorin Anna Ruhe ist flüssig und leicht zu lesen. Nach Erklärungen oder Erläuterungen der Räume und Personen hat man eine wirklich genaue Vorstellung von diesen und kann sich dadurch auch in sie hineinversetzen. Die Charaktere sind sehr verschieden und haben Alle ihre Schwächen und Stärken. Der rote Faden in der gesamten Geschichte sowohl in den einzelnen Personen, also wer was warum tut ist klar erkannbar.

Ist das Cover nicht wunderschön?!

Mir hat die Geschichte wirklich sehr gut gefallen, sie hat mich direkt nach der zweiten Seite in ihren Bann gezogen, sodass ich wieder mal mehrere Stunden am Stück lesen musste 😍. Ich würde das Buch allen Fantasy-Begeisterten Mädchen und Jungen ab 9 Jahren empfehlen oder auch denjenigen, die sich oft in der Welt der Parfums verlieren und sich fragen, was wäre wenn man anhand von ihnen Gefühle oder Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Ich kann dem Buch nicht weniger als 5⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ geben, da ich wirklich keinen einzigen negativen Kritikpunkt gefunden habe.

Bis bald, Eure Lesekatze 📚🐆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.